HWZ Oberglatt – Stahlbau

In Oberglatt erstellen wir für die Ferroflex AG zurzeit ein 2-geschossiges Handwerkerzentrum mit ca. 3000m2 Nutzfläche. Aktuell wird der Stahlbau aufgerichtet. Fertigstellung ist auf Ende Oktober 2017 geplant und die Eröffnung im November 2017.

170707_Oberglatt_HWZ_stahlbau


Neubau Produktionshalle Hard 8 und Bürogebäude 2 der Bucher AG in Langenthal – Fertigstellung

Fristgerecht zum 100-jährigen Jubiläum haben wir das neue 4-geschossige Produktions- und Bürogebäude der Bucher Motorex AG fertiggestellt. In knapp 14 Monaten wurde das Projekt umgesetzt. Es folgen nun noch mieterspezifische Ausbauten bis zum Produktionsstart im Herbst 2017. Das massive Gebäudevolumen erscheint mit seinem hellen Sockelgeschoss und den grosszügigen Fensterbändern in den Obergeschossen als leichter Baukörper und bildet einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Bucher AG.

170711_Motorex_Bucher AG

Überbauung Suhre-Park – Die Aufrichte ist geglückt!

Die ersten Dächer sind bereits dicht und die Fenster sind montiert. Mit den Innenausbauarbeiten kann begonnen werden. Die Untergeschosse mit den grossen Parkflächen sind erstellt und die Ausstattung der Technikräume läuft auf Hochtouren. Die letzten Rohbauarbeiten erfolgten bis Ende Mai 2017. Dies wurde am 18. Mai mit einem gelungenen Aufrichtefest gefeiert.


Bärenscheue in Langenthal – Gebäude übergeben

Der Komplettumbau des denkmalgeschützen Gebäudes „Bärenscheue“ im Zentrum von Langenthal wurde in sorgfältiger Planung und Ausführung diesen Frühling fertiggestellt. Im Erdgeschoss befindet sich eine Filiale der Confiserie Suteria, in den Obergeschossen haben moderne und exklusive Wohnungen ihren Raum gefunden. Die fünf Mietwohnungen werden ab April 2017 bezogen und ein paar Arbeiten an Fassade und Umgebung werden noch abgeschlossen.

170413_bärenscheune-whg2


Neubau Einfamilienhaus in Starrkirch – Fertigstellung

Nach zehn Monaten Bauzeit konnten wir den Neubau in der Gemeinde Starrkirch fertigstellen und der Bauherrschaft übergeben. Entstanden ist ein modernes Einfamilienhaus an exklusiver Lage. Im März 2017 können nun die hochwertig ausgestatteten Räume bezogen werden.

170309_efh-conconi_starrkirch_fertig2


Wabersackerstrasse in Köniz – Wohnungen übergeben

Alle 16 Wohnungen in der Wabersackerstrasse in Köniz Liebefeld konnten an die Mieter übergeben werden. Die Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus von 1945 liegen in einem historischen Geviert mit geschützter Siedlungsstruktur. Sie wurden im Auftrag der CS Anlagestiftung in den letzten Monaten totalsaniert und modernisiert. Die Planung der Gesamtsanierung kommt von der Spörri Graf Partner AG, die Ausführung durfte die Ducksch + Anliker Architekten AG realisieren.

wabersackerstr_übergabe


Umbau Wohnhaus in Wiedlisbach – Baustart

Nach der nötigen Asbest-Sanierung konnte Ende Februar 2017 mit den Arbeiten für den Umbau des Einfamilienhauses in Wiedlisbach gestartet werden. In das Gebäude mit zuvor einer Wohnung über zwei Geschosse werden neu zwei Wohnungen gebaut, die obere mit Galeriegeschoss. Die Fassade wird zudem gedämmt und saniert.

170302_efh-rickli_wiedlisbach_baustart


Neubau Handwerkerzentrum in Oberglatt ZH – Baustart erfolgt

Nach erfolgter Baufreigabe konnte Mitte Februar 2017 mit den Bauarbeiten der zweiten Etappe gestartet werden. Voraussichtlicher Fertigstellungstermin ist Herbst 2017. Den Ducksch + Anliker Architekten AG obliegen die Planungs- und Ausführungsarbeiten dieses interessanten Industriebaus.

170217_Bucher_Produktionshalle


Suteria in Langenthal – Eröffnung

Am 1. Februar eröffnete im Zentrum von Langenthal die Suteria. Neben Solothurn und Olten ist dies der dritte Standort der erfolgreichen Confiserie. Das geschmackvoll ausgestattete Lokal befindet sich in der Nähe des Wuhrplatzes, im Erdgeschoss des denkmalgeschützen Gebäudes der Bärenscheune.

170209_suteria-langenthal


Röntgeninstitut in Langenthal – Fertigstellung

Zu Beginn des neuen Jahres konnte an der Murgenthalstrasse 14a in Langenthal das neue Röntgeninstitut seine Türen öffnen. Ducksch + Anliker konnte den Mieterausbau des Instituts ausführen und wünscht nun dem Team in den neuen Räumlichkeiten gutes Gelingen.

170209_röntgen-langenthal


Gewerbehalle in Romanshorn – Spatenstich

Am 20.01.2017 war ein grosser Tag für die Firma Penergetic International AG wie auch für die Stadt Romanshorn, KIBAG AG und Ducksch & Anliker Architekten AG. An diesem Tag wurde mit dem Spatenstich der offizielle Baubeginn der neuen Gewerbe- und Produktionshalle zelebriert.

170202_romanshorn-spatenstich


Bahnhofstrasse in Langenthal – Workshop abgeschlossen

Für die Liegenschaft Bahnhofstrasse 14 und 16 in Langenthal konnte die Ducksch + Anliker Architekten AG über ein Workshopverfahren ein Projekt entwickeln, das die zentrale Lage und die vielseitige Nutzung der Gebäude bestärkt. Das Gebäude Nummer 14 wird nur minim bearbeitet und möglichst in seinen originalen Zustand (zurück-) zu versetzt. Das Gebäude Nummer 16 soll dagegen ein neues Gesicht erhalten. Die heute sehr geschlossene Fassade soll offenen einladenden Elementen weichen und die eine Nutzung für Gewerbe freundlicher gestalten und den Bezug zur Strasse eröffnen. Die weitere Planung durch Ducksch + Anliker sieht bereits die Eingabe für das Baugesuch im Jahr 2017 vor.

161223_bahnhofstrasse_langenthal


Areal Blumenhalle Häusermann in Langenthal – Workshop abgeschlossen

Auf dem Grundstück der ehemaligen Blumenhalle Häusermann entwickelt Ducksch + Anliker im Rahmen eines mehrteiligen Workshops eine Überbauung aus drei unterschiedlichen Gebäuden. Die Parzelle ist zentral gelegen und wird von der Schoren- und der Wiesenstrasse begrenzt und erschlossen. Die neuen Bauten sehen eine Wohnnutzung und eventuell Gewerbe in Teilen der Erdgeschosse vor. Die drei Baukörpern begrenzen einen Innenhof, welcher der gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung steht und eine grüne Ruheoase für die Bewohner bildet.

161223_häusermann


Arealüberbauung in Meilen – Studienauftrag gewonnen

Die Ducksch + Anliker Architekten AG hat einen Studienauftrag der PVE der KIBAG Immobilien AG gewonnen. Das Projekt sieht eine Arealüberbauung in der Gemeinde Meilen im Gebiet „Lütisämet“ vor. Aufbauend auf der vorhergegangenen städtebaulichen Analysen plant Ducksch + Anliker eine Überbauung mit Namen „IN TRE“.

161222_meilen_in-tre


Wohnüberbauung in Hermetschwil – Baugesuch eingereicht

Im Auftrag der FORLEO Immobilien und Entwicklungs AG hat die Ducksch + Anliker Architekt AG im Dezember das Baugesuch für eine Wohnüberbauung an der Stafflerstrasse in Hermetschwil eingereicht. Das Bauprojekt sieht fünf Gebäude mit insgesamt 37 Wohnungen vor.

161222_hermetschwil_baugesuch-eingereicht


Wohnüberbauung in Oberbuchsiten – Bewilligung erhalten

Für das Projekt Hofacker in der Gemeinde Oberbuchsiten haben wir im November die Baubewilligung erhalten. Das Bauprojekt umfasst drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 21 Mietwohnungen.

161222_oberbuchsiten_garten


Neubau Büro- und Produktionsgebäude Jaquet in Pratteln – Geglücktes Richtfest !

Per Ende November 2016 konnten wir den Meilenstein Rohbau 1 mit der Fertigstellung der obersten Betondecke im 6. Obergeschoss des neuen Büro- und Produktionsgebäudes der Firma Jaquet AG in Pratteln pünktlich abschliessen. In knapp fünf Monaten wurde der Rohbau 1 des Bürogebäudes inklusive einer Einstellhalle und einer Produktionshalle erstellt. Eine super Leistung aller Beteiligten.Im Herbst 2017 findet die Übergabe statt.

161222_jaquet_aufrichte


Neubau Produktionshalle Hard 8 und Bürogebäude 2 der Bucher AG in Langenthal

Termingerecht und nach 18 monatiger Bauzeit (inkl. Abbruch) können wir Mitte Juni 2017 das neue 4-geschossige Produktions- und Bürogebäude der Bucher AG übergeben. Neben dem bereits eingerichteten Bürogeschoss im 2.OG folgen nun die Betriebseinrichtungen der Produktion sowie weitere Mieterausbauten im 3. Obergeschoss. Das massive Gebäudevolumen erscheint mit seinem hellen Sockelgeschoss und den grosszügigen Fensterbändern in den Obergeschossen als leichter Baukörper und bildet einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Bucher AG.

161222_bucher-produktionshalle_aufrichte


Erwerb Porzi-Areal in Langenthal – Pressemitteilung

Die ABG baugroup AG, eine Unternehmung der Langenthaler Ducksch Anliker Gruppe, hat sich mittels eines Vorvertrages die Rechte zum Kauf der zentralen Teile des Porzi-Areales gesichert und wird den Kaufvertrag 2017 unterzeichnen. Verkäuferin ist die Immobilien Development & Consulting GmbH. Die ABG baugroup AG beabsichtigt im Sinne und in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Langenthal und den Anstössern das Areal in den nächsten Jahren zu entwickeln und anschliessend auch entsprechend zu realisieren.


Dorfstrasse in Neuendorf – Baustart

Nach den Abbrucharbeiten in der Dorfstrasse konnte im November mit dem Aushub und den ersten Bauarbeiten begonnen werden. Es entstehen fünf Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 44 Mietwohnungen. Die Fertigstellung der Neubauten ist im Frühjahr 2018 geplant.

161216_neuendorf_baustart


Neubau Gewerbehaus Henz AG in Oberentfelden – Planungsbeginn

In Oberentfelden möchte die Henz AG ein mehrgeschossiges Gewerbehaus erstellen. Auf Basis unserer Machbarkeitsstudie hat der Bauherr das Grundstück erworben und startet nun mit der Ducksch + Anliker Architekten AG die Planung. Im Frühsommer 2017 soll das Baugesuch eingereicht werden.

161202_henz_oberentfelden


PUBLIKATIONEN UND PRESSEMITTEILUNGEN

Ducksch & Anliker im HOCHPARTERRE

Die Architekturzeitschrift „Hochparterre“ schreibt über das Bütschlihaus in Langenthal. Das Wohn- und Geschäftshaus steht mitten im Zentrum der Stadt an einer prominenten Ecke vis-à-vis des Choufhüsi und des Hotel Bären. Hier können Sie den entsprechenden Artikel lesen.


Ducksch & Anliker im FACHWERK

Es freut uns sehr, dass die Sanierung des Schulhauses Kreuzfeld 1 in Langenthal in der ersten Ausgabe des neuen Magazins „Fachwerk“ der kantonalen Denkmalpflege gewürdigt wurde. Die anspruchsvolle Sanierung des Schulhauses wurde von den Ducksch + Anliker Architekten AG in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Langenthal, der kantonalen Denkmalpflege und dem Restaurator umgesetzt. Diesen Artikel können Sie gerne hier lesen.


Wettbewerb Alterszentrum „Haslibrunnen“ – 1.Rang

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass sich das D&A Team gegen 25 Teilnehmer durchsetzte und wir kurz vor Weihnachten 2011 die erfreuliche Nachricht über den Gewinn des Wettbewerbs vom Alterszentrum „Haslibrunnen“ in Langenthal erfahren durften. Klicken Sie hier, um diesbezügliche Presseartikel zu lesen.

Den gestiegenen räumlichen sowie baulichen Anforderungen des Alterszentrums „Haslibrunnen“ wird durch die Erstellung von drei kompakten, kubischen Neubauvolumen Rechnung getragen. Die einheitliche Grösse der Baukörper sowie die regelmässige Fassadengliederung erzeugen eine ruhige und stimmige Ensemblewirkung. Der eingeschossige Verbindungsbau sowie die hofartig gestalteten Aussenräume sind durch Wasserbecken und weitausladenden Überdachungen geprägt.


Ducksch & Anliker in der MODULØR

Eine Ausgabe der Architekturzeitschrift MODULØR befasst sich mit dem Thema Modularität. Der Artikel „Die Systematisierung des Wohnens“ beschreibt ein modulares Baukastensystem mit 5000 Wohneinheiten, welches in Bhartiya City erstellt werden soll. Den vollständigen Artikel finden sie hier.